[ Homepage ]  [ Zurück ]  [ Rezensionen ]  [ Vorträge ]
(siehe auch Lehrveranstaltungen)
In Gelb: Aktuelle Publikationen
Artikel in yumpu - Übersicht

 


Dr. med. Frank Praetorius, Internist und Kardiologe
Chefarzt a. D. der Medizinischen Klinik I, Klinikum Offenbach a. M.
Lauterbornweg 27, 63069 Offenbach am Main. www.frank-praetorius.de

Eine Reihe von Arbeiten steht zum direkten Abruf aus der Liste zur Verfügung (siehe ). Bei vielen Texten ist es noch möglich, Sonderdrucke abzurufen (auf klicken). Die Publikationen mit dem PDF-Symbol können zum privaten Gebrauch per E-Mail beim Autor angefordert werden (auf klicken). Oder einfach schreiben an: frank.praetorius@gmx.net.     [Einloggen bei Thieme-connect]

    Publikationen nach Reihenfolge des Erscheinens

  1. Praetorius F: 1760 in Güstrow: Lieber Arzt oder Apotheker? Jahrbuch Güstrow 2017, 117-121 (1.12.2016). Full Text. PDF

  2. Anna Praetorius (1865-1952), Hrsg. Frank Praetorius: Juni 1945. Noch ein Blick nach Prenzlau. Mitteilungen des Uckermärkischen Geschichtsvereins zu Prenzlau, Heft 23 (2016), 174-182. Full Text. PDF

  3. Praetorius F: Berlin, Schloßplatz 3. Die Familien Hanff, Steiner und Pietzcker.. Archiv für Familiengeschichtsforschung (AfF) 4/2015, Seite 129-32.  Full Text. PDF(s/w) PDF bestellen

  4. J.-G. Schulz, F. Praetorius: Familientreffen nach 343 Jahren. Archiv für Familiengeschichtsforschung (AfF) 4/2014, Seite 135-138.  Full Text. PDF     PDF bestellen.

  5. Praetorius F: Die Medizin-Box neu bestückt. Nautische Nachrichten 4/2014, 36-42. (aktuelles PDF nur für Mitglieder der Kreuzer-Abteilung des DSV)  [oder PDF Aufl. 2010]  

  6. Praetorius F: 1) Otto Praetorius - Verwundung an der Aisne-Front.- 2) Tödliche Gasbrand-Infektion nach Knieverwundung.- 3) Dr. Otto Praetorius - Kriegslazarettdirektor in Chauny. (18.03.2013) Onlineplattform "Europeana 1914-1918". www.europeana1914-1918.eu/de/contributions/14060 sowie /14088 und /14102.
    (17.06.2016) Kriegstagebuch von Dr. Otto Praetorius: 4) Über die Zerstörung einer Landschaft - "Unternehmen Alberich". 5) Kriegsende, Revolution und Rückreise. /20711 und /20717

  7. Praetorius F: Krank in den Tropen: Die Lehren aus Jack London. (Text ohne Fotos)
    Nautische Nachrichten (NNKA) 3/2013, 54–58  PDF    Englische Version (Free Full Text) siehe Nr. 78

  8. Praetorius F: "Parallelspuren“ – eine flexible Ergänzung für patrilineare Stammtafeln? Editorische Anmerkungen zum Buch „SPUREN der Familie Praetorius“. Archiv für Familiengeschichtsforschung (AfF) 2/2013, Seite 50-53.   Full Text. PDF   PDF bestellen .

  9. Praetorius F: Jack London and Ross River Disease on the Snark Voyage. THE CALL Vol. 23, 1/2013: 14-18 (Jack London Society).    PDF bestellen.

  10. Praetorius F: Der Kapp-Putsch in Prenzlau 1920. Full Text
    Mitteilungen des Uckermärkischen Geschichtsvereins zu Prenzlau Heft 19/2013, Seite 195-198.  PDF bestellen.

  11. Praetorius F: SPUREN der Familie Praetorius. (Monographie)
    208 Seiten, ISBN 978-3-8482-0921-7, BoD-Verlag, Norderstedt 2012. Probetexte  Rezension

  12. Praetorius F: Ferne Inseln im Südpazifik. Segelreise mit medizinischen Akzenten. Flugmedizin Tropenmedizin Reisemedizin (FTR) 2012; 19 (1): 44–49  Abstract   . Bitte anfordern!

  13. Praetorius F: Erste Hilfe bei Verletzungen.
    Nautische Nachrichten (NNKA) 3/2009, 34–45  PDF mit Passwort   

  14. Bareboat Charter - ohne Probleme. Informationen und Praxis.
    Kreuzer-Abteilung online 11/2012, Seite 1-26

  15. Praetorius F: Augapfelnavigation
    Nautische Nachrichten (NNKA) 4/2008, 39–42  Full Text (PDF)  

  16. Praetorius F: Fahrtensegeln im Rentenalter
    Nautische Nachrichten (NNKA) 4/2007, 34–47     PDF mit Passwort

  17. Praetorius F: Leitlinien im Spannungsfeld von Handlungsfreiheit, Unabhängigkeit und Regularisierung. Forum DKG (2006), 21/5: 52 -57  Full Text (PDF)   oder

  18. Praetorius F, Ratz C F: Eiskalt erwischt - wie Ruderer ihre Überlebenschancen im kalten Wasser verbessern können.
    Rudersport 2006/124: 8-10   Full Text (PDF)  

  19. Praetorius F: Ärztliche Entscheidungsspielräume - durch Leitlinien eingeengt oder erweitert? Hessisches Ärzteblatt 8/2005: 516 -520  Full Text (PDF)

  20. Praetorius F: Leitlinien und ärztliche Entscheidungsspielräume. Eine kritische Bestandsaufnahme unter ethischem Aspekt (Abstract: Guidelines and Autonomy of Physician Decision)
    Z. ärztl. Fortbild. Qual. Gesundh.wes. (2005) 99; 15-23  Full Text (PDF)   

  21. Praetorius F: Evidence-based Medicine and Clinical Guidelines in Cardiology. Promoting Science, Practice, or Bureaucracy?
    In: R. ter Meulen, N. Biller-Andorno, C. Lenk, R. Lie (Eds.): "Ethical Issues of Evidence Based Practice in Medicine and Health Care"
    Springer: Heidelberg, 2005.
    Free Preview  Abstract  Deutsche Übersetzung

    79.
  22. Praetorius, F: Überleben im (eis–)kalten Wasser. Nur von der Unterkühlungsdauer abhängig?
    Nautische Nachrichten 4/2004, 31-36  Full Text (PDF)   

  23. Praetorius, F: Chartertörn nach Wangerooge und Helgoland. Drei Generationen in einem Boot.
    Nautische Nachrichten 4/2004, 45-49  Full Text (PDF)

  24. Praetorius F, Stutz R: Fitness für Fahrtensegler Nautische Nachrichten 4/2003, 32-45       Download für Mitglieder der Kreuzer–Abteilung.

  25. Praetorius, F: Nach der finalen Reform – Traum eines Kardiologen
    Deutsches Ärzteblatt 100, A 3212 (2003)   Full Text (PDF)

  26. Praetorius F: Zur Erinnerung an Hans Frhr. von Kreß.
    Internist 12/2002, M319-320   

  27. Praetorius F: Die Seekrankheit.
    Nautische Nachrichten 4/2002, 34-47  Full Text (PDF)   

  28. Praetorius F, Sahm S: Ethische Aspekte der Regularisierung ärztlichen Handelns.
    Ethik Med (2001), 13: 221-242 Abstract, Preview  Full Text (PDF)   

  29. Praetorius F, Altrock G, Blees N, Schuh N, Faulde M: Acute renal failure after an unusual mode of infection with falciparum malaria ('baggage malaria')
    Nephrol Dial Transplant (2001) 16: 628-630   Abstract   Full Text   . Vgl. auch 'Akute Chloroquin-Intoxikation' (Altrock).

  30. Praetorius F: Medizin-Box für Sportboote. Nautische Nachrichten 1/2001, 26-31. Jährlich neu, zuletzt 5/2009 (aktuelles PDF nur für Mitglieder der Kreuzer-Abteilung des DSV)  [oder PDF Aufl. 2007]  

  31. Praetorius F: Götter in der Backskiste.
    segeln 1/2001, 98-103  Full Text (PDF)

  32. Benetka O, Block M, Praetorius F, Gottwik M, Uebis R, Neuhaus KL, v. Essen R für die ALKK:
    Infektiöse Endokarditis bei vorbestehendem kardialem Vitium oder Zustand nach Klappenersatz. Supplementum 1, Z. für Kardiologie (Abstract), Band 89 (2000)

  33. Praetorius F: Gesund an Bord. Ärztlicher Ratgeber für Segler und Motorbootfahrer. (Monographie) 204 Seiten, ISBN 3-613-50329-8, Stuttgart 1999 (Probetexte)

    66.
  34. Block M, Benetka O, Sangha O, Praetorius F, Gottwik M, Uebis R, Neuhaus KL, v. Essen R für die ALKK:
    Klinik der bakteriellen Endokarditis in den Jahren 1996-1998 - Erste Ergebnisse des Endokarditis-Registers der ALKK Supplementum 1, Z. für Kardiologie, Band 88 (1999), Seite 205 (Abstract) Zusammenfassung
    Also in: Benetka 0, Block M, Sangha 0, Praetorius F, Gottwik M, Uebis R, Neuhaus KL, v Essen R. On behalf of the ALKK., Arbeitsgemeinschaft Leitender Kardiologischer Krankenhausärzte. Clinical course of infective endocarditis in the late nineties: preliminary results of the ALKK endocarditis registry [abstract]. Eur Heart J 1999;20:(Suppl):362.

  35. Praetorius F, Altrock G, Blees N, Schuh N, Faulde M: Importierte Anopheles: Im Gepäck oder aus dem Flugzeug? Ein Fall von schwerer autochthoner Malaria Tropica in Flughafennähe
    Dtsch. med. Wschr. 124 (1999), 998-1002 Abstract  Full Text (PDF)

  36. Praetorius F: Selbstbegrenzung als Modell? Ethische Konsequenzen einer Qualitätskontrolle der Ballonangioplastie (Percutane Transluminäre Coronare Angioplastie, PTCA)
    Ethik Med (1999) 11:89-102 Abstract, Preview  Full Text (PDF)   

  37. Praetorius F: Charter Segeln.    (Monographie)
    237 Seiten, ISBN 3-613-50269-0, Pietsch-Verlag, Stuttgart 1997 (Probetexte).

  38. U. Tebbe, J. Carlsson, K. Seidl, W. Jansen, H.-P. Schuster, M. Elsner, K.L. Neuhaus, F. Praetorius:
    Kardioversion bei Vorhofflimmern. Ergebnisse und Komplikationen bei 1152 prospektiv erfaßten Patienten.
    Medizinische Klinik 90 : 681-687 (1995)     
    Zum Vergleich der Behandlungsstrategien siehe Teilnahme an der STAF-Studie: Randomized trial of rate-control versus rhythm-control in persistent atrial fibrillation: The Strategies of Treatment of Atrial Fibrillation (STAF) study. J. Carlsson et al (2003) JACC 41/10:1690-6

  39. F. Praetorius: Kurs West – vom Projekt zum kybernetischen Traum.
    Die Neue Gesellschaft / Frankfurter Hefte 39:836-844, 9/1992  Full Text (PDF)   

  40. F. Praetorius: Diagnostik: Bilder machen oder Gedanken. In: Auf dem Weg zum Gläsernen Menschen? - Bilder in der Medizin. – Arnoldshainer Texte 78, Hrsg. B. Schmincke, G. Schmidt, K.-M. Schönhals. (Vortrag vom 11. November 1989).
    Haag+Herchen 1993, S. 43-64  

  41. F. Praetorius: Grenzen bildgebender Diagnostik. Zur Dominanz des Auges in der Medizin.
    Freiburger Universitätsblätter 117,57-69 (1992)  Full Text (PDF)   

  42. F. Praetorius: Bayes-Stadt: Zur Objektivität von Indikationen. Ein Plädoyer für den diagnoseführenden Arzt.
    Deutsches Ärzteblatt 89, A1 2113-2120 (1992)  Full Text (PDF)  
    Ferner: Erweiterte Fassung in: Auf dem Weg zum Gläsernen Menschen;
    (siehe Nr.46), S.65-84 (1993).
    Zitiert in '20 Jahre Kardiologie 1973-1993' und Ferdinand M. Gerlach 2002

  43. F. Praetorius: 'Spiegeldenken' in der klinischen Medizin. (Leserzuschrift)
    Dtsch. Med. Wschr. 116, 1125 (1991)  Full Text (PDF)

  44. F. Praetorius, N. Schuh, E. Girth: Die Behandlung des akuten Myokardinfarktes in der Klinik.
    DKZ 44, 2/1991 (93-100)   

  45. F. Praetorius: Überdiagnostik - Leiden durch Bilder.54.
    Ethik in der Medizin (1990),2:56-67 Abstract  Full Text (PDF)

  46. F. Praetorius: Ärztliche Diagnose: Bilder machen oder Gedanken
    Merkur 493,3/1990 (206-217)    Full Text (PDF)

  47. F. Praetorius: Die Anamnese. Anfang und Prüfstein der Diagnostik.
    DKZ 43, 2/1990 (93-96)  Free Full Text    

  48. K.-L. Neuhaus, U.Tebbe, M. Gottwik, M.A.J. Weber, W. Feuerer, W. Niederer, W. Haerer, F. Praetorius, K.-D. Grosser, W. Huhmann, H.-W. Hoepp, G. Alber, A. Sheikhzadeh, B. Schneider:
    Intravenous Recombinant Tissue Plasminogen Activator (rt-PA) and Urokinase in Acute Myocardial Infarction: Results of the German Activator Urokinase Study (GAUS)
    JACC Vol. 12, No. 3, September 1988: 581-7, ebenso in Klin Wochenschr. 1988;66 Suppl 12:102-8.   PDF Abstract

  49. F. Praetorius: Arterielle Hypotonie und Schock. In: Erkrankungen durch Arzneimittel.
    Hrsgb. K. H. Rahn, 3. Auflage, Stuttgart -New York, Thieme 1984, p. 230 - 247   

  50. F. Praetorius: Resignation gibt dem Undenkbaren eine Chance.
    Frankfurter Rundschau 1984 (248), 10 (Text etwa wie Nr. 35; Kopie auf Wunsch)

  51. F. Praetorius: Am Beispiel der Mediziner: Agonie der Friedensbewegung.
    Dtsch.Ärzteblatt 81/35 1-4 (1984)  Full Text (PDF)

  52. F. Praetorius: Prophylaxe und Therapie von Kontrastmittelreaktionen. Dtsch. Med. Wschr. 109, 766 u. 1264 (1984)  

  53. F. Praetorius: Ärztebesucher als Quelle der Arzneimittel-Information.
    arznei-telegramm 7/83 und 5/94  Full Text (PDF)

  54. F. Praetorius, M. Drexler: Aktivator-Therapie bei tiefen Bein- und Beckenvenenthrombosen. In: Thrombose und Atherogenese, Hrsgb. K. Breddin. Baden-Baden-Köln-New York, Witzstrock 1981, S. 252 - 258     

  55. S. Drexler, F. Praetorius: Ergebnisse und Konzepte der Therapie von tiefen Beinvenenthrombosen mit Streptokinase-Plasminogen.41.
    In: Fibrinolytische Therapie, Hrsgb. G. Trübestein, F. Etzel, Stuttgart-New York, Schattauer 1983, S. 163 - 170  

  56. E. Girth u. F. Praetorius: Drohender Myokardinfarkt: Normalisierung der Ventrikelfunktion nach intrakoronarer Streptokinase-Applikation.
    Diagnostik & Intensivtherapie 5: 17 -20 (1980) Abstract  Full Text (PDF)

  57. H.G. Jester, S. Drexler, F. Praetorius: Die Behandlung akuter Venenthrombosen und Lungenembolien mit Plasminogen-Aktivator.
    Intensivmed. 17, 310 - 312 (1980)  . Siehe auch DMW 1978

  58. F. Praetorius: Diagnose der Herzinsuffizienz in Klinik und Praxis.
    Kassenarzt 18, 3 - 12 (1978)  

  59. R. Heinecker, F. Praetorius: Hypertonie, Hypotonie, Schock - und andere Störungen der Kreislaufregulation.
    In: Erkrankungen durch Arzneimittel. (Textprobe)
    Hrsgb.: R. Heintz. 2.Auflage, G. Thieme, Stuttgart 1977, p. 195 - 213  

  60. F. Praetorius: Streptokinase and serum enzyme activity in myocardial infarction. [ALT vs. AST (GPT versus GOT)]
    Brit. Med. J., 16. April 1977, 1, 1005    Full Text (PDF)   

  61. F. Praetorius: Akutes Cor pulmonale durch Thromboembolie.
    Diagnostik & Intensivtherapie 1977/3, 13-18  

  62. F. Praetorius: Fibrinolytische Therapie des akuten Myokardinfarktes. Gegenwärtiger Stand der kritischen Diskussion.
    In: Thrombolyse, Hrsgb. S. Jeretin, M. Pecan, S. Haznadar, M. Gasperin. Ljubljana (Verlag) 1976, Seite 89 -120

  63. F. Praetorius: Kinetik der Serumenzyme bei akutem Myokardinfarkt.
    Dtsch. Med. Wschr. 99, 421 - 422 (1974)  

  64. K. Alexander, J.C. Dembski, K. Genth, T. Gräbner, F. Heinrich, H. Heß, H.G. Jester, M. Martin, H. Poliwoda, F. Praetorius, R. Schmutzler, W. Schoop, M. Schulte, F. Tambert, V. Tilsner, E. Zeitler:
    Streptokinase -Therapie bei chronischer arterieller Verschlußkrankheit. Ergebnisse einer multizentrischen Studie.
    Medizin. Verlagsgesellschaft, Marburg 1975

  65. "Die politische Dimension von Seelsorge", F. Praetorius als Tutor der Gruppenarbeit in 4 Sitzungen.
    Jahreskonferenz der Studentenpfarrer der Evangelischen Studentengemeinde in der Bundesrepublik und Berlin(West), 20.-24.9.1971 in Berlin-Spandau.   

  66. F. Praetorius: Gesundheitswesen in den Schulen. In: Die neuen Bildungszentren. Hrsgb. K.Morneweg; Melzer, Darmstadt, 1973 (77-83)  

  67. F. Praetorius: Streptokinase in Myocardial Infarction, Results of German Studies.31.
    Postgrad Med J 1973;49, Aug.-Suppl.:114-122  Full Text (PDF)

  68. F. Praetorius, P. Körtge, B. Schneider, H. Leonhardt, W. Börner, E. Fritze, D. Gebauer, H. Gillmann, K. D. Grosser, F. Heckner, J. van de Loo, F. A. Pezold, H. Poliwoda, R. Schmutzler, D. Zekorn:
    Kinetik der Serumenzyme bei Behandlung des Herzinfarktes mit Streptokinase und Antikoagulantien.
    Klin. Wschr. 51, 397 - 403 (1973) Abstract  Full Text f. Abonnenten
    [Ferner in: Cardiology Digest 1973]

  69. H. Gillmann, K. Colberg, H.P. Keller, H.F. Orth, W. Börner, E. Fritze, D. Gebauer, K.D. Grosser, F. Heckner, P. Körtge, J. van de Loo, F.A. Pezold, H. Poliwoda, F. Praetorius, R. Schmutzler, B. Schneider, D. Zekorn:
    Zur fibrinolytischen Behandlung des akuten Herzinfarktes. II. Deutsch-schweizerische Gemeinschaftsstudie. Teil 2: Ergebnisse der elektrokardiographischen Untersuchungen. Z. Kardiol. 62, 193 - 214 (1973)  

  70. R. Schmutzler, E. Fritze, D. Gebauer, H. Gillmann, F. Heckner, P. Körtge, J. van de Loo, F. A. Pezold, H. Poliwoda, F. Praetorius, B. Schneider, D. Zekorn:
    Die fibrinolytische Behandlung des frischen Herzinfarktes.
    Schattauer, Stuttgart (1971), 25-29

  71. R. Schmutzler, D. Fritze, D. Gebauer, H. Gillmann, F. Heckner, P. Körtge, J. van de Loo, F. A. Pezold, H. Poliwoda, F. Praetorius, D. Zekorn:
    Fibrinolytic Therapy in Acute Myocardial Infarction.
    Thrombosis et Diathesis Haemorrhagica, Supplementum XLVII, 211 - 216 (1971)

  72. L. Horbach, J. Michaelis, W. Kaufmann, F. Dürr, G.A. Neuhaus, F. Praetorius: Gemeinschaftsstudie über die Wirkung diuretischer Maßnahmen bei hydropischen Zuständen.   IV. Statistische Analysen der Zusammenhangsstruktur der gemessenen Verlaufskriterien.
    Klin. Wschr. 49, 1014 - 1021 (1971)  Free Full Text      Abstract, Preview

  73. G. Belz, R. Heinecker, K. Bornemann, A. Hardewig, M. Kaltenbach, F. Praetorius, P. Ramdohr, G. Soballa:
    Lidocain- (XylocainR-) Frühbehandlung von Herzrhythmusstörungen beim akuten Myokardinfarkt in der Praxis. Herz/Kreisl. 1, 481 - 485 (1969)  

  74. F. Praetorius, G. A. Neuhaus, L. Horbach, J. Michaelis, F. Dürr, W. Kaufmann:
    Gemeinschaftsstudie über die Wirkung diuretischer Maßnahmen bei hydropischen Zuständen.
    III. Ergebnisse bei nephrotischem Syndrom, Vergleich mit den anderen Krankheitsgruppen. Klin. Wschr. 47, 1152 - 1157 (1969)  Free Full Text
    Abstract, Preview; Zusammenfassung  [reprint as Mail (PDF ) or Paper ]

  75. F. Dürr, W. Kaufmann, L. Horbach, J. Michaelis, G. A. Neuhaus, F. Praetorius:
    Gemeinschaftsstudie über die Wirkung diuretischer Maßnahmen bei hydropischen Zuständen.
    II. Ergebnisse bei Lebercirrhose.      Sonderdruck (reprint) auf Anfrage
    Klin. Wschr. 47, 1142 - 1151 (1969)  Abstract, Preview; Zusammenfassung 20.

  76. W. Kaufmann, F. Dürr, G. A. Neuhaus, F. Praetorius, L. Horbach, J. Michaelis:
    Gemeinschaftsstudie über die Wirkung diuretischer Maßnahmen bei hydropischen Zuständen.
    I. Planung, Ergebnisse bei Herzinsuffizienz.    Sonderdruck (reprint) auf Anfrage
    Klin. Wschr. 47, 1130 - 1142 (1969)  Abstract, Preview; Zusammenfassung

  77. L. Horbach, J. Michaelis, G.A. Neuhaus, F. Praetorius, W. Kaufmann, F. Dürr:
    Statistische Analyse von Teilergebnissen einer Gemeinschaftsstudie über die Wirkung diuretischer Maßnahmen auf Wasser- und Elektrolythaushalt bei hydropischen Zuständen.
    Verh Dtsch Ges Inn Med 1969; 75:207 - 10    Sonderdruck (reprint) auf Anfrage

  78. F. Praetorius, P. Körtge, H. Leonhardt: Verlauf der Enzymaktivitäten im Serum beim frischen Myokardinfarkt unter Behandlung mit Streptokinase.
    Thromb. Diathes. Haemorrh., Suppl. 32, 337 - 342 (1969)  

  79. P. Körtge, F. Praetorius, B. Schneider, F. Heckner, J. van de Loo, F.A. Pezold, H. Poliwoda, R. Schmutzler, D. Zekorn: Zur thrombolytischen Therapie des frischen Herzinfarktes.
    III. Zusammenfassende Beurteilung unter Einschluß der Enzymauswertung. Dtsch. Med. Wschr. 92,1546-1551(1967)Abstract; Zusammenfassung PDF mit Passwort

    The Thrombolytic Therapy of Recent Myocardial Infarction. III. Overall Assessment and Evaluation of Enzyme Studies.  Ger. Med. Mon. 1968 Mar.; 13(3):111-6.  Full Text (PDF)
    Ferner in: Medicina Alemana 8, 899 - 916 (1967)  

  80. F. Praetorius, G. Neuhaus: Zur Beurteilung der hämodynamischen Situation aus dem Vorhof-Elektrokardiogramm.
    Arch. Kreislaufforschg. 53, 131 - 146 (1967) Abstract  Full Text (PDF)  Preview

  81. M. Alexander, F. Praetorius: Zur Abgrenzung des "Bartter-Syndroms". Ein Fall von Angiotensinresistenz der Gefäße, erhöhtem Plasmarenin, erhöhter Aldosteronsekretion und anovulatorischem Menstruationszyklus.
    Dtsch. Med. Wschr. 92, 1022 - 1027 (1967) Abstract  Full Text (PDF)

  82. H. Poliwoda, K.W. Diederich, B. Schneider, R. Rodenburg, F. Heckner, P. Körtge, J. van de Loo, F. A. Pezold, F. Praetorius, R. Schmutzler, D. Zekorn:    12.
    Zur thrombolytischen Therapie des frischen Herzinfarktes.
    II. Ergebnisse der elektrokardiographischen Untersuchungen.
    Dtsch. Med. Wschr. 91, 978 - 984 (1966)  PDF mit Passwort   
    Ferner in: Medicina Alemana 7, 576-584 (1966)

  83. R. Schmutzler, F. Heckner, P. Körtge, H. van de Loo, F.A. Pezold, H. Poliwoda, F. Praetorius und D. Zekorn:
    Zur thrombolytischen Therapie des frischen Herzinfarktes.
    I. Einführung, Behandlungspläne, allgemeine klinische Ergebnisse.
    Dtsch. Med. Wschr. 91. 581 - 587 (1966)  Full Text (PDF) mit Passwort
    Ferner in:
    Ger Med Mon. 1966 Aug;11(8):308-14.
    Medicina Alemana 7, 313 - 324(1966)
    Current Med. Dig.23, 1815-1823(1966)

  84. F. Praetorius, P. Körtge: Thrombolysis in Myocardial Infarction, Response of Serum Enzymes.
    Angiology 17, 640 - 643 (1966)  Full Text (PDF)

  85. F. Praetorius: Die Bestimmung der Vorhofüberlastung aus dem Elektrokardiogramm: Methodik, Kriterien und Beziehungen zur Hämodynamik.
    Dissertation Berlin 1965

  86. P. Körtge, F. Praetorius: The Value of Streptokinase-Induced Fibrinolysis in the Treatment of Acute Myocardial Infarction.Nr. 5.
    Sangre 9, 235 - 240, 1964


Vorträge auf internationalen Tagungen u. Kongressen

  1. F. Praetorius: Gesundheit an Bord

    II. Blauwasserseminar von World Cruising Deutschland. Hamburg 24.10.98

  2. F. Praetorius: Fibrinolytische Therapie des Myokardinfarktes, gegenwärtiger Stand der kritischen Diskussion.

    Internationaler intensivmedizinischer Kongress in Ljubljana 1976.

  3. F. Praetorius: Results of German Studies (Streptokinase in Myocardial Infarction).

    North European Conference on Streptokinase in Edinburgh, March 1972.

  4. F. Praetorius: The Thrombolytic Therapy of Acute Myocardial Infarction.

    VI. World Congress of Cardiology, London, 6.–12.9.1970.

  5. F. Praetorius, P. Körtge, H. Leonhardt: Verlauf der Enzymaktivitäten im Serum beim frischen Myokardinfarkt unter Behandlung mit Streptokinase.

    Internationales Symposion über therapeutische und experimentelle Fibrinolyse, Ulm 1967.

  6. F. Praetorius: Beziehungen zwischen Vorhof-EKG und Haemodynamik.

    Vortrag vor der Slowakischen Ärztegesellschaft, Trnava 1969.

  7. F. Praetorius: Response of serum enzymes in patients treated with fibrinolytic therapy.

    7th annual meeting of the International College of Angiology, London 1965.


Vorträge auf nationalen Veranstaltungen
(siehe auch Lehrveranstaltungen)

  1. F. Praetorius: Überlebenschancen im kalten Wasser verbessern
    Frankfurter Ruder- und Kanusportverein Sachsenhausen 1898 e.V., Frankfurt am Main, 06.02.2016

  2. F. Praetorius: Medikamenten-Box oder ”Amateur-Apotheke“?
    Allgemeiner Hessischer Yacht-Club e.V., Frankfurt am Main, 31.03.2014

  3. F. Praetorius: Segelreise mit medizinischen Akzenten (Südpazifik).
    Allgemeiner Hessischer Yacht-Club e.V., Frankfurt am Main 29.04.2013

  4. F. Praetorius: Fit an Bord.
    Fahrtenseglertag der Kreuzerabteilung des DSV. CCH Hamburg 06.03.2004  (PDF anfordern: )

  5. F. Praetorius: Leitlinien und ärztliche Entscheidungsspielräume.  (Power Point als PDF)

    5. Symposium Evidenzbasierte Medizin. Lübeck 12. - 14. Februar 2004

  6. F. Praetorius: Gesund an Bord.

    Fahrtenseglertag der Kreuzerabteilung des DSV. Königswinter 11.03.2000   (vgl. mein Buch mit gleichem Titel)

  7. F. Praetorius: Begrenzung durch Selbstkontrolle. Ein Modell aus der Kardiologie.

    Evangelische Akademie Tutzing. Rothenburg o.d.T., 25.04.1998
    Tagung: "Das höchste Gut unter Kostendruck", u. a. mit Horst Seehofer    (vgl. "Ethik in der Medizin" 1999)

  8. F. Praetorius: Selbstbegrenzung als Modell: Ein Beispiel aus der Kardiologie (PTCA-Register).

    Evangelische Akademie Arnoldshain und LÄK Hessen ("Gewinne" durch Leistungsbegrenzung?), 08.11.1997

  9. F. Praetorius: Risiken und Chancen der Neuorientierung durch das GSG.
    Auswirkungen auf die Einstellung und das Verhalten der Klinikärzte.

    Ev.Akademie Tutzing. Rothenburg o.d.T. 28.10.1995

  10. F. Praetorius: Grenzen bildgebender Verfahren.

    Dr. Horst-Schmidt-Kliniken Wiesbaden (Prof. von Egidy), 08.10.1992

  11. F. Praetorius: Grenzen bildgebender Verfahren (Eine Bestandsaufnahme).

    Kreiskrankenhaus Wetzlar (Prof. Kramer), 30.09.1992

  12. F. Praetorius: Grenzen bildgebender Diagnostik - Überlegungen zur Indikation

    Nordwest-Krankenhaus Frankfurt/M., 24.03.1992

  13. F. Praetorius: Schöne Bilder - Zu Formen der Wahrnehmung in der Medizin.

    Ev.Akademie Arnoldshain, 30.11.1991

  14. F. Praetorius: Grenzen bildgebender Diagnostik.

    Ärzteverein Offenbach am Main, 27.11.1991

  15. F. Praetorius: Die Entwicklung der Kardiologie an den Städtischen Kliniken Offenbach.

    Zur offiziellen Einweihung des neuen Herzkatheterlabors der Medizinischen Klinik I, Offenbach a. M., 28.03.90

  16. F. Praetorius: Diagnostik: Bilder machen oder Gedanken.

    Evangelische Akademie Arnoldshain, 11/1988 (Tagungsleitung: Karl-Martin Schönhals)       (Text publiziert 1993)

  17. U. Tebbe, F. Praetorius, W. Huhmann, K.D. Grosser, G. Alber, K. L. Neuhaus: Infarktschmerz, ST-Hebungen und CK-Verlauf als Indikatioren früher (Re-) Perfusion beim akuten Infarkt: Ergebnisse der G.A.U.S.-Studie.

    Dtsch.Gesell.f.Herz- und Kreisl.Forschg. 10.10.1987 (Freiburg)

  18. E. Girth u. F. Praetorius: Angiographisch kontrollierte Lyse-Therapie im kommunalen Krankenhaus.

    Hessische Kardiologen-Tagung am 03.12.1983 (Kronberg)

  19. F. Praetorius: Fibrinolytische Therapie des akuten Myokardinfarktes, Grundlagen der heutigen Diskussion.

    Hessische Kardiologen-Tagung am 03.12.1983 (Kronberg/Ts.)

  20. F. Praetorius: Intravenöse Streptokinase-Therapie bei akutem Myokardinfarkt.

    Fortbildungsveranstaltung der Städtischen Kliniken Darmstadt, 26.08.1982

  21. F. Praetorius: Aktuelle Probleme der thrombolytischen Therapie mit Streptokinase und Aktivator.

    Vortrag vor der Ärzteschaft in Hamm, 18.11.1980

  22. F. Praetorius: Diagnose der Herzinsuffizienz in Klinik und Praxis. (1978)

    Vortrag auf dem 27. Deutschen Kongress für ärztliche Fortbildung (Einladung), Berlin, 19.05.1978.     

  23. F. Praetorius: Akutes Cor pulmonale durch Thromboembolie.

    Vortrag gehalten vor dem Ärzteverein Offenbach, 08.09.1976.

  24. F. Praetorius: Probleme medizinischer Begutachtung, insbesondere unter dem Einfluß von Entwicklungen der medizinischen Wissenschaft und der Wissenschaftstheorie.
    Vortrag vor der Deutschen Richterakademie in Trier, 14.01.1976.

  25. F. Praetorius: Internistische Notfälle in der ambulanten Praxis.

    Vortrag vor dem Ärzteverein Bensheim, 05.02.1975.

  26. E. Girth und F. Praetorius: Moderne Diagnostik der primären Varikose.
    Vortrag auf der Fortbildungstagung der KV Hessen, Bad Nauheim, 23.11.1974.

  27. F. Praetorius: Neue Entwicklungen bei der Verhütung, Erkennung und Behandlung des Herzinfarktes.

    Vortrag vor dem Deutschen Roten Kreuz, Offenbach 1974.

  28. F. Praetorius: Aktuelle Therapie beim akuten Myokardinfarkt.

    Vortrag vor den Krankenhausärzten der Region Frankfurt-Süd und -Ost in Langen, 29.11.1973.

  29. F. Praetorius: Gesundheitspolitik im Streit der Verbände.

    Vortrag vor dem Deutschen Gewerkschaftsbund, 08.12.1972.

  30. F. Praetorius: Fortbildungsakademie der Landesärztekammer Hessen (Bad Nauheim), Tonband-Kassetten zur Fortbildung 1972 (jeweils 20 Minuten):

    a) Indikation zur Schrittmacher-Implantation.
    b) Diagnose und Therapie der hyperthyreotischen Krise.

  31. F. Praetorius: Klinische Diagnose und Therapie der hyperthyreotischen Krise.

    Vortrag vor der Vereinigung Hessischer Anaesthesisten in Kassel, 10.11.1972

  32. F. Praetorius: Indikationen zur Schrittmacher-Implantation.

    Fortbildungsveranstaltung der Landesärztekammer Hessen in Kassel (26.04.1972).

  33. F. Praetorius: Fibrinolytische Therapie des Herzinfarktes.

    Vortrag vor der Bremer Ärzteschaft, Bremen 1972.

  34. F. Praetorius: Medizinische Aspekte bei der Planung von Bildungszentren.

    Kongress "Die neuen Bildungszentren", Kassel 1970  

  35. F. Praetorius: Zur Symptomatik der Herzneurose.

    Referat im Rahmen des 1. Ferienkursus für Marburger Studenten, Kassel 1969.

  36. F. Praetorius: Therapie der paroxysmalen Tachykardie sowie des Kammerflatterns und -flimmerns.

    3. Tagung hessischer Internisten, Kassel, 3.11.1968.

  37. F. Praetorius: EKG-Kurs für den Berufsverband der Praktischen Ärzte Deutschlands, Landesverband Rheinland-Pfalz.

    Neuwied, 17.10.1969 bis 27.06.1970.

  38. F. Praetorius: EKG-Kurs für Fortgeschrittene auf dem Internationalen Herbst-Kongress für Ganzheitsmedizin.

    Velden 1969, 1970.

  39. F. Praetorius: Veränderungen des Vorhofteils; Hypertrophie der Kammern; Herzinfarkt; Differentialdiagnose Schenkelblock-Herzinfarkt; Lungenembolie und Perikarditis.

    Vorträge auf dem 10. bis 19. EKG-Kurs (Prof. Dr. Heinecker), Kassel 1969 - 1973.

  40. F. Praetorius, Arzt und Patient im modernen Krankenhaus

    Vortrag in der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, 07.02.1965.  Full Text

  41. F. Praetorius: Das Vorhof-EKG. EKG-Kurs auf dem 14., 16. und 18. Deutschen Kongress für ärztliche Fortbildung in Berlin (Berlin 1965, 1967, 1969).

  42. F. Praetorius: Das normale und pathologische Vorhof-EKG.

    Deutscher Kongress für ärztliche Fortbildung. Berlin 1965

  43. F. Praetorius: Haemodynamik und Vorhof-EKG.

    Vortrag vor der Berliner Kardiologischen Vereinigung, 13.03.1964.


Rezensionen von Frank Praetorius

  1. Rod Heikell: Paradiesische Segelreviere. Charterziele weltweit. 224 Seiten, gebunden. ISBN 978-3-89225-665-6, Edition Maritim 2009. Rezension in: Nautische Nachrichten 4/2012, Seite 108 [vgl. »Paradiese der Chartersegler« bei amazon].

  2. Korrespondenzen. Theater - Ästhetik - Pädagogik. Florian Vaßen (Herausgeber) 2010. Rezension: Korrespondenzen - Zeitschrift für Theaterpädagogik, 26. Jahrgang, Heft 57 (2010):81-82.  [vgl. »Theater als spürbare Gegenwart« bei amazon]

  3. Repetitorium Internistische Intensivmedizin. Von Guido Michels, Matthias Kochanek (Hrsg.)
    Springer, Heidelberg (2010) 508 Seiten ISBN: 978-3-642-02719-2. Rezension 9/2010. In Deutsches Ärzteblatt 107 (36), A 1706 (2010) [siehe auch amazon].

  4. Ärztliche Wundversorgung: Das ABC der Wundheilung. Von Joseph E. Grey, Keith Harding (Herausgeber)
    Elsevier, München (14. Juli 2008) 120 Seiten ISBN-10: 3437247107. Rezension 7/2009   Vgl. auch Praetorius: "Erste Hilfe bei Verletzungen" (siehe oben Nr. 73) und "Wundbehandlung" (2009)

  5. Theaterverhältnisse im Vormärz. Maria Porrmann, Florian Vassen (Herausgeber)
    Forum Vormärz Forschung / Jahrbuch 2001, 7. Jahrgang. AISTHESIS VERLAG (Februar 2002) 380 Seiten ISBN-10: 3895283509. Rezension 3/2009 [dto. amazon].

  6. Julius Steiner: Zur Neuorganisation der Theater-Verhältnisse. Verlag Eduard Hampe/Bremen. 1849, 58 Seiten. Description 2/2009.

  7. Reisen mit Vorerkrankungen, Praktische Hinweise für die Beratung von Reisenden mit Gesundheitsrisiken. CRM-Handbuch 2009. Hrsg. Centrum für Reisemedizin GmbH. 214 Seiten. ISBN 978-3980714297. In Nautische Nachrichten 2/2009:135-6 Rezension Februar 2009.   Vgl. auch Leseprobe 2012

  8. Reisen mit Vorerkrankungen, Praktische Hinweise für die Beratung von Reisenden mit Gesundheitsrisiken. CRM-Handbuch 2007. Hrsg. Centrum für Reisemedizin GmbH. 150 Seiten. ISBN 3-9807142-3-3. Rezension: Nautische Nachrichten 4/2006:133-4 Dezember 2006 (Auszug).

  9. Andreas Kuhlmann: Politik des Lebens - Politik des Sterbens. Biomedizin in der liberalen Demokratie. Alexander Fest Verlag, Berlin. 2001, 234 Seiten. Radioessay im Deutschlandfunk 06.08.2001 [siehe auch in "amazon"].

  10. Halhuber, Carola und Max J: Halhuber (Hrsg.) Risiko Herzinfarkt, Ursachen – Vorsorge – Behandlung – Nachsorge. Falken Verlag, Niedernhausen/Taunus, 1992, 152 S., ISBN 3 8068 1217 9. Rezension in DKZ 6/1993: 44

Anfang (oben)

Seitenanfang